Urteil Nr. 530 - Bezirkssportwart WN

26.12.2018
Finanziell: Nein
Antreten in Unterzahl

Beim Meisterschaftsspiel am 30. 11. 2018 TSG Kaiserslautern 4 vs. ASV Frankenstein trat Frankenstein in Unterzahl an.
Sofern es noch untere Mannschaften im Verein gibt, haben die höheren Mannschaften komplett anzutreten.
Ansonsten wird nach PTTV Kostenordnung B 2.9 je 10 € pro fehlendem Spieler fällig.
Betroffen: ASV Frankenstein ohne Folgen , da nur eine Mannschaft gemeldet


Christian Kaduk
Bezirkssportwart WN
Zurück zur Übersicht